Weihnachtsschwimmen Villingen 2015

Goldene Zeiten in Villingen
Fette Beute machten die Nagolder Schwimmer bei ihrem letzten Wettkampf in diesem Jahr, dem Weihnachtsschwimmen in 2015 - 11 - Villingen 039Villingen. Bei dem Nachwuchswettbewerb erschwammen sich die 16 Nagolder Starter 19 Podestplätze ­ darunter auch zwei besonders erfreuliche Silbermedaillen der weiblichen Staffeln. Sowohl in der Lagenstaffel als auch bei den 4 x 50 Meter Freistil kam das Nagolder Mädels-Quartett auf Rang zwei ­ und das bei üppiger Konkurrenz. Dabei starteten für den VfL Nagold: Aileen Hofmann (2000), Mira Hofmann (2002), Anna Kisker Servia (2003) und Lea Eresmann (2003).
Es waren auch zwei Sportlerinnen dieser Staffel, die in erster Linie für die üppige Ausbeute an Goldmedaillen sorgten: Anna Kisker Servia (2003) holte in tollen Zeiten viermal Gold über 100 Meter Freistil (01:10,83), 100 Meter Brust (01:34,38), 100 Meter Rücken (01:23,38) und 100 Meter Lagen (01:22,94). 2015 - 11 - Villingen 058 lHinzu kam in der fantastischen Zeit von 01:27,12 eine Silbermedaille über 100 Meter Schmetterling. Aileen Hofmann (2000) siegte in allen ihren Starts und holte so Gold über 100 Meter Freistil (01:09,96), 100 Meter Brust (01:33,42), 100 Meter Rücken (01:20,80) und 100 Meter Lagen (01:22,24). Dabei war sie über Rücken, Freistil und Lagen auch die schnellste Schwimmerin im gesamten Starterfeld. Zwei weitere Goldmedaillen steuerte Henry Konzorr (2001) bei: In 01:42,58 über 100 Meter Brust und 01:53,24 über 100 Meter Rücken. Über 100 Meter Freistil wurde er zudem Zweiter.
Ebenfalls zweite Plätze erreichte Manuel Ehnes (2006) über 50 Meter Rücken und 100 Meter Lagen, Dritter 2015 - 11 - Villingen 002 lwurde er über 100 Meter Brust. Christian Ehnes (2004) kam auf Rang drei über 100 Meter Schmetterling, ebenso Jannik Vollmer (2002) in seinem Jahrgang. Zufrieden zeigte sich Coach Heiko Hofmann aber auch mit den Ergebnissen der anderen, teilweise auch noch sehr jungen Teilnehmer ­ 16 Starter waren für den VfL Nagold dabei. Und die lieferten in ihren 52 Starts sage und schreibe 40 Bestzeiten ab. Neben den oben Genannten waren für den VfL Nagold erfolgreich am Start: Laura Kisker Servia (2006), Mira Hofmann (2002), Jan-Peter Börries (2002), Charlize Schmidt (2004), Maxine Eresman (2006), Lio Justin Herling (2005), Majbrit Schik (2004), Olivia Kroll (2004) und Rafael Valente (2005)….Hier geht’s zur Bildergalerie

Comments are closed.